Massing

Berta-Hummel-Museum im Hummelhaus

Station

Hummelmuseum Massing

Berta-Hummel-Museum im Hummelhaus

Im Geburtshaus von Berta/M.I. Hummel sieht man, dass die Künstlerin viel mehr geschaffen hat als nur die Vorlagen für die weltberühmten Hummel-Figuren. Hier erfährt man viel Wissenswertes über das beeindruckende Leben der Künstlerin und Ordensschwester.

Die Original-Bilder zeigen einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen von Berta/M.I. Hummel. Die Besucher können sich von dem hohen künstlerischen Niveau der Rottaler Künstlerin überzeugen. Eine Vielzahl von Blumenaquarellen, Landschaftsbildern, Portraits, Stillleben, Karikaturen bis hin zu ihrem religiösen Schaffen als Franziskanerin. Neben den Zeichnungen und Gemälden Berta/M.I. Hummels besitzt das Berta-Hummel-Museum im Hummelhaus die weltweitgrößte Privatsammlung von Hummel-Figuren, welche ebenfalls ausschnittsweise zu sehen sind.

In Sonderausstellungen tritt Berta/M.I. Hummel immer wieder neu in einen interessanten Dialog mit bekannten Künstlern wie z. B. Olaf Gulbransson, Käthe Kollwitz, Wilhelm Busch oder Paul Flora.

Für den interessierten Besucher steht auch ein gut sortierter Museumsshop mit allen auf dem Markt befindlichen Hummel-Produkten – Hummel-Figuren, Bücher, Karten, Kalender etc. und sehr hochwertige Gemäldereproduktionen – bereit.


Öffnungszeiten

 
Montag – Samstag 9.00 – 17.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr

Impressionen

Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu starten.


Lage

Adresse:
Berta-Hummel-Museum
Berta-Hummel-Str. 2
84323 Massing
Telefon:
+49 8724 9602-50
E-Mail:
Homepage:
+
Einwohner
m
Höhe ü. NN